Beiträge mit Schlagwörtern: Useless machine

Was fischertechniker unter dem Christbaum lesen.

Um das Warten auf die Bescherung zu verkürzen (und die Vorfreude auf die neuen Kästen zu steigern, die Stunden später das Licht des Kinderzimmers erblicken werden) erscheint die vierte und letzte ft:pedia-Ausgabe des laufenden Jahres immer am Morgen des 24.12.

Was fischertechniker unter dem Christbaum lesen.

Um das Warten auf die Bescherung zu verkürzen (und die Vorfreude auf die neuen Kästen zu steigern, die Stunden später das Licht des Kinderzimmers erblicken werden) erscheint die vierte und letzte ft:pedia-Ausgabe des laufenden Jahres immer am Morgen des 24.12.

Welch wundervoll nutzlose Maschine sich mit fischertechnik konstruieren lässt…

Vor nicht allzu langer Zeit berichtete das Wall Street Journal in seiner Ausgabe vom 12.03.2013 über die Geschichte der „Useless Machine“: Der (inzwischen emeritierte) Informatik-Professor Marvin Minsky (MIT) konstruierte 1952 eine Maschine, die sich selbst ausschaltete, und nannte sie „Ultimate

Welch wundervoll nutzlose Maschine sich mit fischertechnik konstruieren lässt…

Vor nicht allzu langer Zeit berichtete das Wall Street Journal in seiner Ausgabe vom 12.03.2013 über die Geschichte der „Useless Machine“: Der (inzwischen emeritierte) Informatik-Professor Marvin Minsky (MIT) konstruierte 1952 eine Maschine, die sich selbst ausschaltete, und nannte sie „Ultimate