Kategorie-Archive: Sensoren

Was fischertechniker nach Braunschweig zieht.

Es gibt zweifellos viele gute Gründe, Braunschweig zu besuchen: Es ist die zweitgrößte Stadt Niedersachsens, archäologische Funde weisen auf Siedlungsursprünge bis in das Jahr 270.000 v.Chr. zurück – und Heinrich der Löwe gab der Stadt das Wahrzeichen. Obendrein ist das

Was fischertechniker nach Braunschweig zieht.

Es gibt zweifellos viele gute Gründe, Braunschweig zu besuchen: Es ist die zweitgrößte Stadt Niedersachsens, archäologische Funde weisen auf Siedlungsursprünge bis in das Jahr 270.000 v.Chr. zurück – und Heinrich der Löwe gab der Stadt das Wahrzeichen. Obendrein ist das

Warum sich fischertechniker am Heiligabend nie langweilen.

Natürlich entdecken echte fischertechniker auch unter dem Weihnachtsbaum mit fischertechnik gefüllte Päckchen. Aber Bauteile allein reichen einem fischertechniker nicht: Zum vollständigen Glück benötigt er außerdem eine Prise Modellideen und eine Handvoll Tipps & Tricks. Seit sechs Jahren gibt es die

Warum sich fischertechniker am Heiligabend nie langweilen.

Natürlich entdecken echte fischertechniker auch unter dem Weihnachtsbaum mit fischertechnik gefüllte Päckchen. Aber Bauteile allein reichen einem fischertechniker nicht: Zum vollständigen Glück benötigt er außerdem eine Prise Modellideen und eine Handvoll Tipps & Tricks. Seit sechs Jahren gibt es die

Wie fischertechniker das „Internet der Dinge“ erklären.

Das „IoT“ – das „Internet of Things“ – ist die nächste große Revolution der Informationstechnik. Oder auch nur die nächste IT-Sau, die durch die Dörfer getreiben wird. Wie auch immer: Da wir dank des „neuen“ Internet-Protokolls IPv6 (standardisiert in RFC

Wie fischertechniker das „Internet der Dinge“ erklären.

Das „IoT“ – das „Internet of Things“ – ist die nächste große Revolution der Informationstechnik. Oder auch nur die nächste IT-Sau, die durch die Dörfer getreiben wird. Wie auch immer: Da wir dank des „neuen“ Internet-Protokolls IPv6 (standardisiert in RFC

Wie fischertechnik bei einer prämierten Matura-Arbeit half.

Immer wieder verstecken sich in den Tiefen des Internet kleine, feine, begeisternde Geschichten. Leider gibt es dafür bisher keine Suchmaschine – wie die echten findet man solche Perlen nach wie vor nur mit Glück und etwas Spucke. Eine solche Perle

Wie fischertechnik bei einer prämierten Matura-Arbeit half.

Immer wieder verstecken sich in den Tiefen des Internet kleine, feine, begeisternde Geschichten. Leider gibt es dafür bisher keine Suchmaschine – wie die echten findet man solche Perlen nach wie vor nur mit Glück und etwas Spucke. Eine solche Perle

Wie fischertechnik angehenden Mechatronikern hilft.

Es ist schon lange kein Geheimnis mehr, dass die klassischen Berufsbilder des reinen Maschinenbauers, Elektrotechnikers oder Informatikers nicht mehr die berufliche Lebenswirklichkeit widerspiegeln. So wird der Elektrotechniker in seinem Berufsleben zunehmend mit Programmierungen konfrontiert, der Informatiker mit Anforderungen aus der

Wie fischertechnik angehenden Mechatronikern hilft.

Es ist schon lange kein Geheimnis mehr, dass die klassischen Berufsbilder des reinen Maschinenbauers, Elektrotechnikers oder Informatikers nicht mehr die berufliche Lebenswirklichkeit widerspiegeln. So wird der Elektrotechniker in seinem Berufsleben zunehmend mit Programmierungen konfrontiert, der Informatiker mit Anforderungen aus der

Wie fischertechniker mit kleinem Geld in die Robotik einsteigen.

Die Steuerung von fischertechnik-Modellen mit einem Mikroprozessor ist eine faszinierende Erweiterung der Möglichkeiten des Baukastensystems. Kaum erschienen die ersten Home-Computer, war fischertechnik Anfang der 80er Jahre (des vergangenen Jahrhunderts) schon mit einem Computing-Interface zur Stelle: Mit Acorn, Amiga, Apple II,

Wie fischertechniker mit kleinem Geld in die Robotik einsteigen.

Die Steuerung von fischertechnik-Modellen mit einem Mikroprozessor ist eine faszinierende Erweiterung der Möglichkeiten des Baukastensystems. Kaum erschienen die ersten Home-Computer, war fischertechnik Anfang der 80er Jahre (des vergangenen Jahrhunderts) schon mit einem Computing-Interface zur Stelle: Mit Acorn, Amiga, Apple II,

Was fischertechniker fiebernd erwarten.

Seit März 2011 erscheint die ft:pedia am letzten Samstag jeden Quartals. Die aktuelle Ausgabe des pdf-Fachmagazins von fischertechnikern für fischertechniker ging am 26.03.2016 online – auch noch pünktlich zu den Osterfeiertagen. Ein doppeltes Fest für fischertechniker also… Insgesamt 18 Beiträge

Was fischertechniker fiebernd erwarten.

Seit März 2011 erscheint die ft:pedia am letzten Samstag jeden Quartals. Die aktuelle Ausgabe des pdf-Fachmagazins von fischertechnikern für fischertechniker ging am 26.03.2016 online – auch noch pünktlich zu den Osterfeiertagen. Ein doppeltes Fest für fischertechniker also… Insgesamt 18 Beiträge