Wozu die Maus einen fischertechniker braucht.

„Warum hat ein Kran Steine?“ – Das ist eine von diesen Kinderfragen, die man der Oma oder dem Opa stellt. Oder der Maus. Und dort wird sie prompt genau so beantwortet, wie wir uns das erträumen: Bau einen (fischertechnik-) Kran und probier‘ es aus.

„Warum hat ein Kran Steine?“ – Erklärung der Maus…

„Experimentelles“ (oder auch „Exploratives“) Lernen wird das im pädagogisch-didaktischen Fachdiskurs genannt. In einem Kinderzimmer mit fischertechnik findet dieses Lernen permanent statt. Ohne Schule, ohne Lehrer, ohne Pädagogik – sieht man einmal von diesem Klötzchensystem ab, dessen Aufforderungscharakter nicht nur Kinder schwer widerstehen können…

(Danke an Holger Howey für den Hinweis auf das Video!)

kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: