Warum sich fischertechniker am Heiligabend nie langweilen.

Natürlich entdecken echte fischertechniker auch unter dem Weihnachtsbaum mit fischertechnik gefüllte Päckchen. Aber Bauteile allein reichen einem fischertechniker nicht: Zum vollständigen Glück benötigt er außerdem eine Prise Modellideen und eine Handvoll Tipps & Tricks.

Seit sechs Jahren gibt es die pünktlich zum Fest – mit der jeweils 4. Ausgabe der fischertechnik-Fach- und Fanzeitschrift ft:pedia. Ausgabe 4/2016 lag pünktlich am 24.12.2016 unter dem Baum: 89 Seiten Ideen, Anregungen, Tricks und Hintergrundwissen:

  • Von Menschen und Modellen
  • Achteck-Variationen
  • Die elektrifizierte Mini-Eisenbahn (Spur N)
  • Spielautomat
  • Tür zu, bitte!
  • Gottwald MK500
  • Anwendungen für Magneten (3): Magnetkupplungen und Magnetrührer
  • Anwendungen für Magneten (4): Lautsprecher
  • Der Elektromagnet: Was kann er (vertragen)?
  • Funktionsmodelle von Gleich- und Wechselstrommotoren
  • Auf zu neuen Ufern: Die Geschichte der „Community-Firmware“ für den TXT
  • Frische Apps für den TXT-Controller
  • Ein universeller I²C-Adapter für den TX(T)
  • LED-Backpack im Retrodesign
  • I²C mit dem TX(T) – Teil 14: LED-Display (2)

Übrigens: Die Zahl der begeisterten Leser stieg auch 2016 – auf über 120.000 Downloads.

Auf der Webseite der ft:pedia findet sich eine Gesamtübersicht aller bisher erschienenen 238 Beiträge.

Advertisements

kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: