Wie man mit fischertechnik Raupenfahrzeuge konstruiert.

Raupenfahrzeuge (Pistenraupen, Panzer, Planierraupen) sind gar nicht so alt, wie man vielleicht vermutet – erst vor gut einhundert Jahren, im Jahr 1907, ließ der Amerikaner Benjamin Holt (1849-1920) seine „Traction Engine“ patentieren.

Traction Engine (Patent von Benjamin Holt, 1907)

Traction Engine (Patent von Benjamin Holt, 1907)

Mit diesem Patent legte er die Grundlage für die spätere Caterpillar Corp., noch heute einer der führenden Hersteller von (insbesondere Raupen getriebenen) Baumaschinen. Das erste Einsatzfeld waren dampfmaschinengetriebene Fahrzeuge für die Landwirtschaft, die dank der Ketten nicht mehr in schlammigen Feldern steckenblieben. In dem folgenden kleinen Filmchen kann man den ersten Caterpillar fahren sehen:

Aktuelle Raupenfahrzeuge von Caterpillar lassen sich auch mit fischertechnik konstruieren – wie z.B. Arjen Neijsen mit seinem Scale-Modell (1:10) des CAT D11R CD (Carrydozer) im vergangenen Jahr bewiesen hat:

fischertechnik-Modell des CAT D11R CD von Arjen Neijsen (Foto: Dirk Fox)

fischertechnik-Modell des CAT D11R CD von Arjen Neijsen (Foto: Dirk Fox)

Ähnlich beeindruckend ein anderes Raupenfahrzeug – der fischertechnik-Pistenbully von Jörg und Erik Busch, ausgestellt auf der fischertechnik-Convention 2014 (und ausführlich beschrieben in ft:pedia 1/2015, S. 8-18) …

fischertechnik-Pistenbully von Jörg und Erik Busch (Foto: Johann Fox)

fischertechnik-Pistenbully von Jörg und Erik Busch (Foto: Johann Fox)

… und, ebenfalls dort, die Pistenraupe von Harald Steinhaus:

fischertechnik-Pistenwalze von Harald Steinhaus (Foto: Dirk Fox)

fischertechnik-Pistenraupe von Harald Steinhaus (Foto: Dirk Fox)

Advertisements

kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: